Abstützeinsätze

Im Jahr 2010 kam der Ortsverband Bingen gleich mehrfach in der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim zum Einsatz.

Im April konnte durch den Bau einer umfangreichen Abstützung, bestehend aus Elementen von ASH und "Binger Abstützung" - ein Gebäude an der Gau-Algesheimer Stadtmauer vor dem Einsturz bewahrt werden.

Eine Woche später alarmierte man den OV nach Ockenheim. Hier galt es ein durch einen Brand teilweise zerstörtes Gebäude mit Hilfe einer Innenabstützung aus Kanthölzern und Bausprießen zu sichern.

Im Dezember folgten zwei weitere Einsätze zur Innenabstützung, nach einem Dachstuhlbrand in Ober-Hilbersheim und einer Verpuffung im Keller eines Hauses in Appenheim.

Bau der Abstützung an der Gau Algesheimer Stadtmauer.