29.10.2016, von Virginija Scheffka

Wissen austauschen - Gemeinsame Übung mit der Freiwilligen Feuerwehr Bingen-Stadt

Am 29.10.2016 trafen sich die Feuerwehr Bingen-Stadt und das THW Bingen zu einer gemeinsamen Übung im Steinbruch der Firma Schnell. Die Kameraden der Feuerwehr erläuterten uns, wie und mit welchen Mitteln man Personen aus einem verunfallten Fahrzeug befreit. Dafür diente ein ausrangierter Kleinwagen als Übungsobjekt. Gleichzeitig konnten sich die Kameraden der Feuerwehr mit der Gesteinsbearbeitung vertrauter machen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde ein Trümmersteg aus EGS-Material zusammen gebaut. Außerdem hatten unsere Kraftfahrer die Gelegenheit, Erfahrungen beim Fahren in schwierigem Gelände zu sammeln.

Unser großer Dank für die Zusammenarbeit geht an die Freiwillige Feuerwehr Bingen-Stadt, und an die Firma Schnell für das zur Verfügung stellen des Geländes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: